Alles über Kaffee

Unterschied von konventionellem Kaffee zu Spezialitäten Kaffee
Spezialitätenkaffees (Special Coffees) werden als erstes durch eine hohe Punktzahl im SCA Scoring System bestimmt. Diese setzen sich wie folgt zusammen:
Unter 80 Punkte handelt es sich um einen Standardkaffee.
  • 80 – 84,99 Punkte stehen für einen sehr guten Rohkaffee
  • 85 – 89,99 Punkte für einen exzellenten Rohkaffee und
  • 90 – 100 Punkte für einen außerordentlichen Rohkaffee
Die meisten Spezialitäten Rohkaffees bewegen sich im 80 – 84,99 Punkte, darüber hinaus wird es schon sehr eng was die Verfügbarkeit von Kaffees betrifft.
10 verschiedene Kriterien werden in einem sogenannten „cupping“ zu je 5 Tassen jeder Charge getestet, jedes einzelne der Kriterien kann mit bis zu 10 Punkten bewertet werden, was einen maximalen Score von 100 Punkten ergibt. Geruch, Geschmack und Optisch.
  •  Aroma
  • Geschmack
  • Nachgeschmack
  • Säure
  • Körper
  • Balance
  • Gleichmäßigkeit
  • Saubere Tasse
  • Süße
  • Defekte
Da die hohe Qualität von Special Coffees nicht auf konventionellen Fincas erzielt werden kann muss man wirklich nach kleinen Fincas suchen. Dazu muss man wissen das die Kaffeepflanzen sehr sensibel sind und schnell Schaden durch Insekten und Pilzbefall nehmen können. Aus diesem Grund ist eine sehr intensive und zeitaufwändige Pflege von Nöten. Die Ernte kann nur von erfahrenen Pflückern von Hand vorgenommen werden.   
Natürlich haben die Preise für Special Coffees ganz andere Grundlagen der Berechnung. In diesem Bereich sind die Arten der Arabica Bohne als erstes ausschlaggebend.
  • Denn, Arabica ist nicht gleich Arabica, es gibt sehr viele verschiedene Varietäten wie z.B., Geisha, Tabi, Bourbon etc.
  • Zudem ist die Fermentierung ein großer Kostenfaktor, da unterschiedlich zeitaufwendig: Honey, Natural oder Gewaschen mit unterschiedlichen Zeitfaktoren von 12 – 48 Stunden.
  • Die Angebotene Menge der jeweiligen Special Coffees geht von 1 Sack bis zu maximal 30 Sack.
Der Vorteil für die Bauern liegt auf der Hand, anstatt von Börsenspekulationspreisen abhängig zu sein, kann der Bauer durch eine gute Qualität seines Kaffees wirklich gute Preise für seine Arbeit erzielen. Special Coffees sind die einzig fair gehandelten Kaffees.