Über uns

Das Fairtrade-Projekt Madre Tierra bietet nachhaltig produzierte Kaffeeprodukte für Menschen an, die ihren ökonomischen und ökologischen Fußabdruck im Einklang mit Mensch und Natur stabilisieren möchten. Wir sehen das als eine der wichtigsten Aufgaben zum Bestehen von Mensch und Natur in einer harmonischen Symbiose.

Unser erstes Sortiment an sortenreinen Spezialitätenkaffees stammt von den Fincas indigener Stämme und von kleinbäuerlichen Familien in Kolumbien. Einige davon kann man auch besuchen, wir vermitteln sogar Besuche* vor Ort, wo Urlaub auf der Finca möglich ist. Aber auch über unsere Website können Sie die Produzenten des fairen Kaffees kennenlernen, hierzu sind einige Videolinks vorhanden. Viele der Kaffeefarmen sind Familienbetriebe, die in liebevoller Handarbeit den Kaffee produzieren. Transparenz und fairer Handel sind die wichtigsten Markenzeichen von Madre Tierra.

Zugleich wird auf exklusive Qualität geachtet: Die direkt importierten Bohnen werden schonend von Hand geröstet und sortenrein verpackt. Nicht immer sind alle Sorten gleichzeitig lieferbar, deshalb kann es bei den liebevoll verpackten Geschenkpaketen manchmal auch Änderungen in der Zusammensetzung geben. Die Qualität der hervorragenden Kaffees ist aber gleichbleibend garantiert.

Mit einem Kauf bei Madre Tierra helfen Sie den produzierenden Familien direkt vor Ort.

Wir werden unser Sortiment auch zukünftig mit nachhaltig wertvollen Produkten vergrößern. Weitere genussvolle Angebote aus aller Welt, mit einer Erweiterung auf Feinkost aus ausgesuchten Manufakturen, ist die nächste Zielmarke.

*Besuche in Kolumbien derzeit nicht möglich!